Eckdaten:

<<Zurück

Ort und Zeitraum:

Das Treffen findet im Schloss Buchenau im gleichnamigen Örtchen nahe Bad Hersfeld und Fulda statt. Im Schloss und in weiteren Nebengebäuden findet sich genug Raum, nicht nur zum Spielen. Das Gelände ist weiträumig und bietet sich nicht nur zum draußen Sitzen, sondern für Kinder zum Toben und spielen an.

Das große Spieletreffen findet über Pfingsten vom 06.06.2019 - 10.06.2019 statt. Somit stehen uns drei volle Tage zum Spielen zur Verfügung.

Kosten (je Person):

Do. - Mo. (komplett, 4 Nächte):
€ 225,- normal / € 180,- ermäßigt / € 160,- Kinder bis 14 Jahren (Bad/WC im Zimmer)

Do. - So. (3 Nächte):
€ 200,- normal / € 165,- ermäßigt / € 145,- Kinder bis 14 Jahre (Bad/WC im Zimmer)

Fr. - Mo. (3 Nächte):
€ 165,- normal / € 140,- ermäßigt je Person / € 120,- Kinder bis 14 Jahren (Bad/WC im Zimmer)

Fr. - So. oder Sa. - Mo. (2 Nächte):
€ 140,- normal / € 125,- ermäßigt je Person / € 105,- Kinder bis 14 Jahren (Bad/WC im Zimmer)

Wer das Notzimmer abbekommt, zahlt 10 € weniger.

Frühstück & Mittag am Freitag gibt es nur für die Teilnehmer, die bereits Donnerstag anreisen. Wer am Freitag anreist (mit Übernachtung) ist ab dem Abendessen eingeplant.

Aus den gemeinsamen Einnahmen der Teilnehmer versuchen wir jedem die Teilnahme zu ermöglichen. Daher gibt es wieder Ermäßigung für Menschen mit geringem Einkommen. Dazu gehören Schüler, sowie mit Nachweis auch Azubis, Studenten, Arbeitslose, Hartz IV-Empfänger, Menschen auf dem 2. & 3. Arbeitsmarkt.

Kosten für Tagesgäste (Ohne Übernachtung):    
€ 35,00 je Person (Freitag)
€ 35,00 je Person (Samstag)
€ 35,00 je Person (Sonntag)

Im Preis mit inbegriffen sind drei Mahlzeiten am Tag. Kinder unter drei Jahren, die in einem eigenem Kinderbett untergebracht sind, zahlen gar nichts.

Unterkunft:

Um möglichst allen angemeldeten Leuten auch die Teilnahme zu ermögliches, ist es unser Ziel möglichst keine Doppelzimmer durch Umwandlung zu Einzelzimmern kaputt zu machen. Auch die frühzeitige Anmeldung ist kein Garant für ein Einzel oder Doppelzimmer, denn es gibt mitunter andere Gründe, warum jemand ein EInzelzimmer bekommt. Einfaches starkes schnarchen gehört nicht dazu, diese Erklärung, warum unbedingt ein Einzelzimmer benötigt wird steht an Platz 1 der Erklärungsversuche. Diese Erklärungsversuche erreichen uns in Unmengen. Auf vielen anderen Offlinetreffen gibt es gar keine Einzelzimmer, daher überlegt euch doch vor der Anmeldung schon mal mit wem ihr ggf. ein Mehrbettzimmer teilen würdet. Bis jetzt waren nur nette Leute da und es fördert ja auch die Gemeinschaft :)

Verpflegung:

Die Mahlzeiten werden in Buffetform serviert. Dabei kann jeder essen, bis er satt ist. Wir stellen diverse Getränke (Bier, Wein und Alkoholfreies) zur Verfügung, die vor der Abreise über eine Strichliste abgerechnet werden.

Mitzubringen:

In den Schlafräumen muss dreiteilige Bettwäsche verwendet werden. Diese ist selbst mitzubringen oder kann gegen eine Gebühr von € 6,00 ausgeliehen werden. Kinder unter drei Jahren brauchen zudem ein eigenes Kinderbett, damit sie kostenlos untergebracht sind. Auch Handtücher muss jeder selbst mitbringen. Was natürlich nicht fehlen darf, sind viele, viele Spiele. Außerdem könnt ihr alles mögliche Sport- und Spielgerät mitbringen: Fuß-, Basket- oder Volleybälle, Frisbees, Tennis- bzw. Federballausrüstung, Boulspiele und was euch sonst noch alles einfällt...

Hunde:

Auch wenn Hunde laut Webseite vom Schloss erlaubt sind, so haben wir dennoch entschieden, dass keine Hunde beim Treffen dabei sein sollen.
Es gab Anfangs Hunde bei den Treffen und dies führte leider immer wieder zu Angstsituationen bei einigen Teilnehmern und Kindern. Daraus ist seinerzeit der Wunsch entstanden auf die Teilnahme von Hunden zu verzichten. Hier Ausnahmen zu machen (lieber Hund usw.) ist auch keine Lösung, da dann wieder Befindlichkeiten anderer Hundebesitzer entstehen. Damit alle Teilnehmer Spaß haben und sich keiner ängstigen muss, ist es ein wichtiges Anliegen unsererseits, gerade auf einem Treffen mit so vielem verschiedenen Menschen. Es gibt auch Hundebesitzer die regelmäßig nach Buchenau fahren, die kümmern sich dann um einen Hundesitter an ihrem Heimatort. Wir wissen, dass es ist ein schwieriges Thema ist.

Sonstiges:

In den Gebäuden ist das Rauchen nicht gestattet. Versehentliches Auslösen der Brandmeldeanlage ist kostenpflichtig. Alle Gebäude sind vor der Abreise komplett zu reinigen. Gegen Aufpreis wird dies von der Schlossverwaltung übernommen.

<<Zurück